Am 10. Juni 2009 erschien ein äusserst schmeichelhafter Bericht über unseren Betrieb zusammen mit zwei Anderen in der Automobil Revue. Ich habe ihn für euch eingescannt und auf der Startseite verlinkt. An dieser Stelle sei dem Journalist Christoph Schmutz und der Automobil Revue herzlichst gedankt!